Kunden-Login

Metallprodukte

Saturnblei

Herstellung im Walzverfahren mit hoher Oberflächengüte

 

Werkstoffnorm:

Legierung nach DIN 17 640, Teil 1

Saturnblei: Kurzzeichen Pb 99,94 Cu; Werkstoff-Nr. 2.3035
Maßnorm:  Bleche aus Blei DIN 59 610
Abmessungen:  bis 1000 mm Breiten, Dicken 1,25 3,0 mm
Lieferform:  Rollen, Tafeln, Zuschnitte

 

Saturnblei -gewellt-

Der Verarbeiter hat durch die gewellte Form Vorteile, da sie von Hand leicht an die Dachform angepasst werden kann. Standardabmessungen bis 500 mm Breite.

Lieferform: Rollen

 

Bleibleche -zinnplattiert-

Bleibleche mit einer Zinnschicht plattiert. Abmessungen entsprechend Saturnblei-Blechen.

Dicken: 1,25 - 3,0 mm

Lieferform: Rollen, Tafeln, Zuschnitte

 

Bleibleche -zinnplattiert und gewellt -

Eigenschaften entsprechend zinnplattierten Bleiblechen. Abmessungen wie Saturnblei -gewellt-

 

bleiCOLOR und bleiBRILLANT

Werkseitig beidseitig beschichtete Bleibleche glatt und gewellt mit pigmentiertem Lack bleiCOLOR in den Standardfarben:

ziegelrot, dunkelbraun und schiefergrau; mit unpigmentiertem Lack bleiBRILLANT transparent.

Dicke: 1,25 mm

Lieferform: Rollen

 

Bleibleche -selbstklebend-

Bleibleche einseitig mit einer dauerhaften Klebeschicht versehen - mit guter Haftung auf verschiedenen Untergründen.

Bleibleche selbstklebend nur für die Innenanwendung geeignet, z.B. für den Schall- oder Strahlenschutz.

Bleibleche -selbstklebend- können auch einseitig mit farbigem Lack bleiCOLOR beschichtet geliefert werden.

Dicke: 1,00 mm

Lieferform: Rollen